RYANAIR kündigt 3 neue Strecken und zusätzliche Flüge zwischen Großbritannien und Griechenland an.

0 288

Griechenland eröffnet am 2021. Mai die touristische Sommersaison 14, aber nur für diejenigen, die auf COVID-19 geimpft, immunisiert oder getestet wurden. Die griechischen Grenzen stehen auch den Briten offen. Mit 12 Zielen und der größten Anzahl verfügbarer Sitzplätze wird dieser Sommer der geschäftigste sein Flüge vom Flughafen London Heathrow nach Griechenland. Die Plätze werden um ein Fünftel vergrößert und erreichen im Vergleich zur Zeit vor der COVID im Sommer 2019 mehr als eine Million.

Zusätzlich zu der großen Anzahl von Flügen zwischen London Heathrow und Griechenland kündigen immer mehr Billig- und Full-Service-Fluggesellschaften neue Verbindungen zwischen Großbritannien und Urlaubszielen in Griechenland an.

Am 11. März kündigte RYANAIR drei neue Strecken und zusätzliche Flüge auf weiteren fünf Strecken zwischen Großbritannien und Griechenland an, die alle am 3. Juli 5 beginnen.

Neue Routen: Stansted - Preveza; Stansted - Zakynthos şi Stansted - Santorini. Die 3 Strecken werden mit 2 wöchentlichen Flügen gewürdigt.

Zusätzliche Flüge: Birmingham - Korfu (3 + 1); Korfu - East Midlands (3 + 1); Korfu - Manchester (3 + 1); Korfu - Southend (3 + 1); Stansted - Rhodos (3 + 1).

Griechenland ist optimistisch in Bezug auf die Touristensaison 2021. Die bisher verhängten restriktiven Maßnahmen, die kovide Impfkampagne, aber auch die Hygienemaßnahmen der Hoteleinheiten sagen einen Sommer mit vielen Touristen im Land der Götter voraus.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.