STB kündigte die Aussetzung der Expresslinie 780, die den Bahnhof Basarab und den Flughafen Henri Coandă - Otopeni verbindet, ab dem 1. August an.

0 366

Ab dem 1. August wird der Busverkehr auf der Expresslinie 780 eingestellt. Wir erinnern Sie daran, dass die Expresslinie 780 den Bahnhof Basarab - Nordbahnhof - Flughafen Henri Coandă, Bukarest verbindet. Daher bleibt der Zug das einzige häufige Transportmittel zwischen Gara de Nord und dem internationalen Flughafen Henri Coandă.

„Die Verbindung zwischen dem Nordbahnhof und dem Internationalen Flughafen „Henri Coand”“ Otopeni ist auch auf die Bahn im 40-Minuten-Takt mit durchgehendem Fahrplan und einer Fahrzeit von 20-25 Minuten. TPBI gibt an, dass bei einer Unterbrechung des Zugverkehrs zwischen Gara de Nord und dem internationalen Flughafen "Henri Coandă" die vorübergehende Wiederaufnahme der Buslinie 780 angeordnet wird. es wird in der Pressemitteilung des Intercommunity Development Association for Public Transport Bukarest - Ilfov angegeben.

Auch die Busse der Linie 303 werden eingestellt. Dies ist auf die Integration des STB-Transportsystems mit Metrorex zurückzuführen. Ab dem 1. August gibt es keinen Preisunterschied zwischen Regionallinien und Stadtlinien, Fahrgäste können mit einem einzigen Ticket mehrere Busse und sogar die U-Bahn nutzen. Anstelle der Linie 303 (Pecinişca - Alexandria Depot) können die Linien 426, 427, 428 und 464 verwendet werden.

Lassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.