In Tags blättern

Austrian Airlines

Austrian Airlines nimmt Flüge zu 15 Zielen wieder auf, darunter Bukarest und Sibiu

Am Mittwochabend (29. Juli) gab die österreichische Bundesregierung bekannt, dass Flugverbote zu Zielen in Albanien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Montenegro, Ägypten, Nordmakedonien, Rumänien, Serbien, Großbritannien, Schweden und der Ukraine auslaufen 31. Juli. Welches ist passiert. Austrian Airlines Flüge nach Bukarest und...
Weiter lesen ...

Österreich nimmt Rumänien in die Risikoliste "SARS-CoV-2" auf und verbietet Flüge ab dem 16. Juli.

Österreich erweitert die Liste der Länder mit Flugunterbrechungen um 6 Balkanstaaten. Rumänien, Bulgarien und Moldawien werden ebenfalls auf dieser Liste stehen. Ab Donnerstag dürfen Flugzeuge aus Serbien, Bosnien, Albanien, Bulgarien, Rumänien, der Republik Moldau und Ägypten nicht mehr in Österreich landen. Die angekündigte Maßnahme gilt mindestens bis...
Weiter lesen ...

Austrian Airlines nimmt ab dem 1. Juli Langstreckenflüge wieder auf. Sehen Sie die ersten Ziele!

Austrian Airlines bereitet sich auf die umfassende Wiederaufnahme des Betriebs vor. Nach einer 90-tägigen Pause kündigte Austrian Airlines die Wiederaufnahme der Flüge ab dem 15. Juni 2020 an. Der Schwerpunkt liegt auf europäischen Zielen und Tel Aviv. Der Einsatzplan umfasst bis Ende Juni 40 Ziele. Danach ab dem 1. Juli, um die Flüge nach wieder aufzunehmen...
Weiter lesen ...

Europäische Fluggesellschaften haben Pläne zur Wiederaufnahme der Flüge aufgestellt. (aktualisiert am 4. Juni)

Wir befinden uns mitten in der COVID-19-Pandemie und scheinen mit allen von den Behörden auferlegten Regeln und Beschränkungen ungeduldig zu sein. Wir wissen, dass sie angewendet wurden, um die Bevölkerung zu schützen und nicht um die Gesundheitssysteme zusammenzubrechen. In Rumänien befinden wir uns seit 2 Monaten im Ausnahmezustand und alles, was wir in dieser Zeit tun müssen, ist Geduld. ...
Weiter lesen ...