Annullierte Flüge von British Airways betreffen über 100 Passagiere!

1 266

British Airways hat angekündigt, im Juli 650 2022 Flüge von den beiden Flughäfen in London zu streichen. Somit betrifft die Streichung von Flügen mehr als 100 Passagiere, die von/nach den Flughäfen London Heathrow (000) und London Gatwick fliegen mussten. 76000).

British Airways hat angekündigt, zwischen April und Oktober bis zu 10 % aller Linienflüge streichen zu müssen. Gelegentlich stieg der Prozentsatz auf 11% -12%.

Ein Sprecher von British Airways sagte: „Wir haben Anfang dieses Jahres Vorsichtsmaßnahmen getroffen, um unseren Sommerflugplan zu reduzieren, um Kunden so früh wie möglich über Änderungen ihrer Reisepläne zu informieren. Da die gesamte Luftfahrtbranche weiterhin vor der schwierigsten Zeit ihrer Geschichte steht, sind leider weitere Einschnitte notwendig geworden. Wir stehen mit den betroffenen Passagieren in Kontakt, um ihnen Alternativen anzubieten oder eine vollständige Rückerstattung zu veranlassen"

1-Kommentar
  1. […] Seit einigen Monaten plante man zur Optimierung von Leistungen und Kosten im Allgemeinen, 10 % der Flüge zwischen April und Oktober 2022 zu streichen. Oftmals wird jedoch der tatsächliche Prozentsatz in bestimmten Zeiträumen überschritten und reicht bis zu verschiedenen […]

Lassen Sie eine Antwort

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.